Hauptständer Federn

  • Guten Abend,


    Ich möchte mich kurz vorstellen.

    Derzeit restauriere ich die dkw rt 125/2h bj 1956 von meinem Opa.


    Jetzt stoße ich auf folgendes Problem, dass ich die Feder vom Hauptständer nicht mehr richtig montieren kann.

    Also wie die Feder hierzu gespannt wird damit die "Hacken" der Feder am Ständer eingehängt werden kann

    Hat jemand eine Idee wie man das macht.

    Auf Fotos und auch bei einer vergeichbaren Maschine habe ich mir das schon mal angeschaut.


    Anbei auch ein Foto wie ich das meine, da es etwas schierig ist es zu beschreiben.


    Vielen Dank für die Hilfe!


    Beste Grüße

    Hias

  • Servus.

    Hatte bei meiner RT200H ein ähnliches Problem. Habe dann die federn in den demontierten Ständer eingehängt. Dann den Ständer wieder fest Schrauben. So kannst du mehr Gewalt auf die federn aufbringen. Hat bei mir wunderbar funktioniert....


    Grüße