Hilfe für Motorrevision

  • Hallo DKW-Freunde,


    meine RT 350 S wurde vor knapp 25 Jahren restauriert und stand dann die größte Zeit ihres zweiten Lebens in einer Sammlung.

    Mitte 2019 habe ich Sie vorsichtig aus Ihrem Dornröschenschlaf erweckt und konnte auch den Segen vom TÜV bekommen.


    Jedoch vertraue ich dem Motor noch nicht ganz und wüde diesen gerne vorsorglich einmal komplett inspizieren, dabei gleich alle Verschleißteile und Dichtungen ersetzen und was der Restaurateur noch so "falsch" gemacht hat.

    Ich habe zwar das gesamte Werkstatthandbuch zur Verfügung, würde jedoch gerne von fachkundiger Hilfe profitieren. Besonders beim Thema Getriebe.


    Vielleicht findet sich ja auf diesem Wege Jemand fachkundiges - oder Jemand der Jemanden kennt ;) - der Spaß daran hat, mit mir den Motor zu überholen und sein Wissen an die nächste Generation von DKW-Liebhabern weiterzugeben.


    Ideal wäre der Raum Ingolstadt/München oder Umgebung.


    Wenn euch zu diesem Vorhaben jemand einfällt, lasst es mich wissen 8)


    Viele Grüße

    Julian

  • Hallo Julian,

    wir haben am 26.1. wieder unseren DKW-Schraubertreff um 10:00 Uhr in Etterschlag. Da könntest Du gerne dazukommen.

    Gruß

    Jürgen

    ps: hast Du den Hubert Huttner schon gefragt?

  • Hallo Julian,

    wir haben am 26.1. wieder unseren DKW-Schraubertreff um 10:00 Uhr in Etterschlag. Da könntest Du gerne dazukommen.

    Gruß

    Jürgen

    ps: hast Du den Hubert Huttner schon gefragt?

    Hallo Jürgen,

    vielen Dank für die Einladung.

    Den Hubert kenne ich bis jetzt leider nicht. Wie könnte ich ihn erreichen?


    Viele Grüße

    Julian