DKW 1000 Sp mit 12V

  • ich suche einen Wischermotor in 12V, alternativ zu 6001 395 01 00 000 als 6V, der im Forum angegebene Hinweis vom Henschel LKW finde ich leider nicht. Vielleicht kann jemand mir einen Hinweis geben, unter welcher Artikel/Bestell-Nr. ich diesen wo kaufen kann. Einen Spannungsteiler möchte ich ungern einsetzen. Ich danke schon einmal für eine Unterstützung, mf2tg Joachim

  • Hallo Joachim

    ich suche einen Wischermotor in 12V, alternativ zu 6001 395 01 00 000 als 6V, der im Forum angegebene Hinweis vom Henschel LKW finde ich leider nicht.


    Mit den DKW Ersatzteilnummern kommt man heute nicht mehr weit. Man muss die Bosch Service Listen zu Rate zieht,

    damit kommt man weiter.


    Also für den Sp gab es drei Ausführungen von Scheibenwischermotoren.

    bis 59 Bosch 0 390 115 507

    ab 59 Bosch 0 390 115 501

    ab 60 Bosch 0 390 115 405


    bis 59 für 6 Volt Bosch Nr. 0 390 115 507 auch unter der Bezeichnung WS/ GA / 6 / 4 zu finden ( sind auch im Junior und 1000s zu finden , Service Listen anschauen !! Sind hier in der Datenbank )

    in 12 Volt mit der Bezeichnung WS / GA / 12 / 04 wurde z.B. auch im Henschel verbaut.

    Datenbank:

    Bosch Service Listen


    Siehe Hier:

    https://www.ebay.de/i/28390565…iQpcy-zlYnv8aAlIeEALw_wcB

  • Moin, den Motor musste ich gründlich überholen (geprüft, gereinigt und Kollektor überdreht) und der Kohlebürstenhalter musste zwecks besserer Kohlenführung modifiziert werden, So war der Motor mit den bestehenden Befestigungsschrauben nicht montierbar, ich habe die bestehende Befestigungsplatte mit Umbauten adaptiert. Die Abtriebswelle ist D6 rund, mit auf D10 aufgebohrtem Bügel und einer Kunststoffhülse konnte ich die Hebelage verbinden. Jetzt funktioniert alles. Mit dem Motor hatte ich Glück, ich habe keinen weiteren gefunden. Die Henschelleute wußten auch nicht weiter. Mich würde interessieren, wer auf 12V ohne Spannungsteiler umgebaut hat, wie das gelöst wurde, reines Interesse für mich und andere, ich habe gehört, dass der Wechsel mit einem 12V Rotor auch gehen würde, mf2tg joachim

  • Hallo,

    ich habe damals auf Hinweis eines Klubkollegen den Wischermotor beim F12 mittels eines neuen Ankers aus einem Käfershop umgebaut. Die Kappe muss dann dazu etwas ausgebeult werden, da das Ganze etwas länger ist. Funktioniert seit dem.

    Gruß Jens

  • Moin, danke für den Hinweis, kenne ich, die Dioden haben ich als Spannungsteiler für die Uhr und die Tankanzeige verwendet, das funktioniert. Zum Scheibenwischermotor stehen da keine neuen Erkenntnisse (LKW-Henschel). mf2tg joachim