Beiträge von nickknattertom

    Hallo Achim,

    mit einem neuen Hochleistungsnetz meint Ulf das dieses in der Regel drei Kühlreihen in der Breite haben.

    Mein alter Kühler war auch in der Ecke des Wasseranschluß undicht.

    Bin mit dem aufgearbeiteten Kühler und dem Hochleistungsnetz sehr zufrieden.Denk nur an unsere letzte Ausfahrt.

    Kühlerdicht dichtet nicht nur das Leck ab ,sondern setzt die jetzt fast 60 Jahre alten Lamellen zu,Also nur als Notlösung für Unterwegs.

    Den gleichen Effekt erziehlts Du im übrigen auch mit Weißbrot.Alte Kraftfahrer Weisheit.

    Aber wer will schon Brot im Kühler haben....grins

    Gruß Klaus

    Hallo,

    vielleicht mal besser so erklärt.

    Klaus Tober ist in Frührente.Er sitzt bestimmt nicht ständig am Telefon oder vor seinem Computer.

    Vielleicht macht er Urlaub mit seiner Familie oder besucht wie alle anderen zur Weihnachtszeit schöne Weihnachtsmärkte.

    Oder hat eben mal keine Lust.Weil er ist eben in Früh.........e

    Wir sollten uns mal über diese immer schnellere Zeit Gedanken machen und einfach auf die Bremse treten.


    Bitte nicht falsch verstehen und genießt die Weihnachtszeit mit dem lesen eines Buch (DKW) oder eben mit Euren Lieben


    Klaus

    Hallo,

    kann hier jemand helfen.Bei meinem 1000er scheint die vordere Blattfeder lahm geworden zu sein. Bei mehreren Treffen hat ich das Empfinden das mein Fahrzeug vorne tiefer liegt.

    Persönliches Tuning habe ich schon durchgeführt und 18 Kilo abgenommen;)

    Habe diese nun ausgebaut und möchte sie aufarbeiten lassen.

    Gibt es irgendwelche Maße oder Zeichnungen die ich dem Federwerk zur Verfügung stellen kann.

    Gruß Klaus

    Hallo ,

    das sind ja interessante Bilder.

    Habe aber mal Fragen dazu.

    AB 7 3010 ? Also eine 225er Kerze

    Welche Kerzenstecker waren denn montiert? Blechverkleidete? Ohmwerte?

    Wurden die Übergangsnippel vorher mit einer Zange abgedreht,denn die Mittelelektrode wirkt wie verdreht oder abgeschmolzen.

    Warum haben alle drei Kerzen im unteren Keramikteil schwarze Stellen ,vom Gummi,Überschläge?

    Und nach 300 km Korrosion bei der Mittleren Kerze?

    Vielleicht kannst Du mal von den Anschlussteilen der Elektrode ein paar Bilder einstellen.

    So haben meine Kerzen nach 10000km nicht ausgesehen.

    Gruß Klaus

    Hallo ,

    na ja ,Bosch heißt natürlich nicht unbedingt Deutsches Produkt.Herstellung der Boschkerzen erfolgt in Indien und Russland.

    Jeder muss und soll das für sich entscheiden.

    Ich habe mit der NGK AB 6 /2910 gute Erfahrungen gemacht.2 x Gardasee auf eigener Achse über die Fluela und Ofen Pässe ohne rumgezicke.

    Leicht helleres Kerzenbild .Hitze kein Problem

    Jetzt ca.12000 km ohne wechsel.

    Das Wärmespectrum der NGK scheint sehr gut zu sein.

    Hallo ,

    ich sehe auf dem letzten Bild eine Öleinfüllschraube.

    Vielleicht hat mal jemand auf Fett umgestellt weil die Lippendichtungen undicht waren .

    Solltest Du wieder auf ÖL umstellen ,darauf achten das die Lagerschalen der äußeren Lippendichtungen eine Entlüftungsbohrung haben.Die Inneren zum Getriebe nicht.

    Und natürlich die Entlüftungsbohrung nach oben weist.


    Gruß Klaus

    Hallo Jens,


    das mit der Geruchsprobe ist eine gute Idee^^.Werde ich mal beim nächsten Treffen hier ausprobieren.Ein Bekannter in Essen hat einen Gutbrod.

    Das mit den Spülverlusten wird wohl so sein.Dazu kommt wie im Müller Andernach Bericht geschrieben noch die Größe der Auspuffanlage.

    Die Erklärung warum nicht jeder DKW gleich riecht.Es ist bei den Menschen ja auch so;).

    Vielleicht hat ein Wissenschaftler ja darüber seinen Doktor gemacht und wir bekommen es hier zu lesen.

    Danke und Gruß

    Klaus

    Moin Klaus,

    ich mag den Geruch der Zweitakter. Dass viele Menschen heutzutage den Geruch von Zweitaktabgasen als "Gestank" bezeichnen, hängt m.E. auch damit zusammen, dass dieser Geruch inzwischen weitestgehend unbekannt ist.

    Wir haben in der Nachbarschaft z.B. eine jüngere Frau, die einen ca. 20 Jahre alten Passat Diesel fährt, der beim Kaltstart kaum weniger qualmt als mein DKW. Das ist aber normal........

    Ich mag den Geruch auch

    Hallo,

    im Bericht über den Müller Andernach Motor bin ich über ein für mich interessantes Thema gestossen.Hier wird über das Crackverhalten in Auspuffanlagen von Zweitakt Motoren gesprochen.Hat sich damit schon einmal jemand auseinander gesetzt.Wo gibt es Infos nachzulesen.

    Schon oft wurde mir bei gemeinsamen Ausfahrten mit anderen Oldtimern gesagt:Schönes Auto hast Du , nur der Gestank ist ..... Ansich für mich kein Problem ,denn vor mir war die Straße frei.Ironie aus.


    Gruß Klaus

    Hallo,

    lese gerade das Du bei Deinem Fahrzeug Vorne und Hinten ausgerüstet mit Trommelbremse ein Vordruckventil erwähnst.Ich war und bin der Meinung das das Vordruckventil nur für die Ausführung Vorne Scheibenbremsen und hinten Trommelbremsen eingebaut sein muss.

    Vielleicht liegt es daran.

    Klaus