Willkommen!

AUVC-Auto-Union-Veteranen-Club.jpg


AUVC-Audi-DKW-Horch-Wanderer_01.png

Willkommen auf der Homepage des Auto Union-Veteranen-Clubs!


Lernen Sie mit dieser Homepage den Auto Union-Veteranen-Club e.V. (AUVC) besser kennen. Erfahren Sie im Club-Portrait Interessantes und Wissenswertes über die Aufgaben und Ziele des Clubs.


Lassen Sie sich von den Fotos der originalgetreuen Restaurationen historischer Fahrzeuge inspirieren. Wenn Sie diese Fahrzeuge einmal live erleben möchten, dann finden Sie auf der Seite Terminkalender einen Überblick der laufenden Veranstaltungen.


Der AUVC ist Mitglied im https://www.audi-club-international.de/.


Letzte Aktivitäten

  • Marcufa

    Reaktion (Beitrag)
    Hallo Mungafreunde,

    hier noch ein Tipp zum Thema Instrumentengläser im Munga.

    Wer kennt nicht die verkratzen oder matt gewordenen Instrumentengläser an Tankuhr, Tacho oder Temperaturanzeige?
    Dem kann jeder, da diese aus Kunststoff sind, mit einfachen…
  • DerMungaFahrer

    Reaktion (Beitrag)
    Hallo Mungafreunde,

    hier noch ein Tipp zum Thema Instrumentengläser im Munga.

    Wer kennt nicht die verkratzen oder matt gewordenen Instrumentengläser an Tankuhr, Tacho oder Temperaturanzeige?
    Dem kann jeder, da diese aus Kunststoff sind, mit einfachen…
  • Reini

    Hat mit Gefällt mir auf das Bild Garitz 2019 reagiert.
    Reaktion (Bild/Video)
    Garitz 2019
  • dikappawu

    Hat das Thema Getriebewerkzeug gestartet.
    Thema
    Hallo liebe Schrauber,

    ich habe zur Zeit leihweise mehrere Werkzeuge zur Getriebemontage in meiner Werkstatt. Einige haben eine Auto Union Symbol. Die Werkzeuge des 1000ers sind im Handbuch beschrieben, die Werkzeuge der Vorkriegsfahrzeuge kenne ich auch…
  • AUVC1

    Reaktion (Beitrag)
    Kleine Empfehlung vom Lackierer: Wir schleifen schon lange feiner nach. Nach dem 1200er mit 2000er und eigentlich sogar noch mit 4000er. Macht das anschließende Aufpolieren um einiges einfacher, gerade wenn das von Hand erfolgt.

    Gruß Martin
  • DKW1000SP

    Hat eine Antwort im Thema Instrumentengläser aufarbeiten verfasst.
    Beitrag
    Kleine Empfehlung vom Lackierer: Wir schleifen schon lange feiner nach. Nach dem 1200er mit 2000er und eigentlich sogar noch mit 4000er. Macht das anschließende Aufpolieren um einiges einfacher, gerade wenn das von Hand erfolgt.

    Gruß Martin
  • AUVC100

    Reaktion (Beitrag)
    Motoren sind heute aber auch nicht mehr das was sie mal waren. Die werden aufgeblasen bis zum geht-nicht-mehr und die Materialstärke wird zeitgleich immer weiter runter gefahren. Auch nicht gerade sinnvoll. Ich erlebs jeden Tag. Den Irrweg den Du da…
  • AUVC100

    Hat mit Gefällt mir auf das Bild 2022 Ausfahrt reagiert.
    Reaktion (Bild/Video)
    2022 Ausfahrt
  • Frewi

    Hat 2 Bilder hinzugefügt.
    Bilder/Videos
    • 2022 Ausfahrt
    • 2022 Ausfahrt
  • Frewi

    Hat das Bild 2022 Ausfahrt hochgeladen.
    Bild/Video
    2022 Ausfahrt

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Getriebewerkzeug

      • dikappawu
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      85
    1. Instrumentengläser aufarbeiten 1

      • Zivilschutzmunga
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      187
      1
    3. DKW1000SP

    1. Zündschalter DKW F12 Roadster von 1964 gesucht 8

      • Hans Eberle
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      408
      8
    3. Ro80-Fahrer

    1. Audi Tradition holt Schätze der Motorsport Geschichte aus den heiligen Hallen

      • AUVC1
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      97
    1. Neuvorstellung, DKW 200 RT 6

      • Joachim S
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      274
      6
    3. DKW/IFA F8