• Hallo


    Ich möchte die Spritzwand unseres IFA F8 schick machen.

    Nun sind in dem Blech im laufe der Jahrzehnte ne Menge Löcher und Bohrungen hinein gemacht worden ,die bestimmt nicht alle Original sind.

    Kann mir bitte jemand sagen welche Löcher wirklich gebraucht werden und welche unnütz sind?! Ich hab die Löcher auf dem Fotos durchnummeriert.





  • Hallo Pi77i,

    ich habe mal bei meinem fast unverbastelten Cabrio nachgesehen und die Liste Deiner Nummern mit meinen Auto verglichen. Anbei das Ergebnis.

    Da ja Riesa nicht so weit von Pirna ist, kannst Du nach tel. Anmeldung gerne mal zu mir zum Fachsimpeln kommen. Meine Tel.-Nr. unter Mitglieder ersichtlich.

    1_

    2Haltestrebe zur Motorraumseitenwand rechts (mit den von F8Eumel gezeigten Blechen)
    3_
    4_
    5_
    6_
    7war wohl für Heizungsnachrüstsatz, nicht original, könnte Dir aber Bilder davon schicken
    ohne Nummer unter Heizungsloch ev. für Kabelschelle
    8_
    9_
    10Kabelschelle
    11_
    12Benzinleitung
    13Kabelschelle, ev. Druckknopf für Fußmatte um die Pedalerie
    14Kabelschelle, ev. Druckknopf für Fußmatte um die Pedalerie
    15Fußanlassschalter
    16_
    17Zündspulenkasten
    18Kabelschelle
    19Zündspulenkasten - wird aber wegen Störanfälligkeit nicht mehr empfohlen
    20Zündspulenkasten
    21Kabelschelle, ev Druckknopf für Fußmatte um Pedalerie
    22Kabelschelle
    23Stange zum Freilauf
    24_
    25Kabelschelle, ev. Druckknopf für Fußmatte
    26Kabel zu Fußabblendschalter, Zündspule 15, Stoplichtschalter
    27Halter zur Motorraumseitenwand links (mit den von F8Eumel gezeigten Blechen)
    28Fußabblendschalter
    29ist bei mir auch original, aber nicht belegt, habe Blindschraube und Mutter eingesetzt
    30Kabel zum linken Scheinwerfwer + Blinklicht + Hupe
    31_
    32bei mir nicht, könnte für Stoplichtschalter sein, der da angebracht ist, siehe mein Beitrag Stoplichtschalter im Forum
    33_
    34_
    35Kabel zum rechten Scheinwerfer + Blinklicht, 15 von Batterie und Luma zum Zündschloß
    36Kabel zum rechten Scheinwerfer + Blinklicht, 15 von Batterie und Luma zum Zündschloß
    37_
    38_
    39Spannschraube für Tankspannband, müsste rechst auch in der Lage nahe der rechten Kante sein
    40nachgerüsteter Werkzeugkasten, siehe Bilder von Garitz
    41nachgerüsteter Werkzeugkasten, siehe Bilder von Garitz
    42nachgerüsteter Werkzeugkasten, siehe Bilder von Garitz
    _ Loch bei mir nicht vorhanden

  • Hallo Pi77i, An den Seitenwänden, bei F7 und F8 sind kleine Winkelbleche angepunktet. An diese werden zur Versteifung die im Bild gezeigten Bleche verschraubt. ( Dies macht wahrscheinlich aus Bequemlichkeit kaum einer. Jedenfalls habe ich so was noch nie in restaurierten Fahrzeugen gesehen, habe ich aber aus mehreren Schlachtfahrzeugen, welche unverbastelt waren ausgebaut.) Die zweite Verschraubung ist an der Spritzwand, also müssen dort auch originale Löcher vorhanden sein. Es grüßt der Eumel