Anschlußklemmen für Kondensator und Zündspule (Vorkrieg 2-Zylinder)

  • Hallo allerseits,
    mit ist eine Anschlußklemme an der Zündungsplatte unbemerkt abgefallen/abgebrochen und verloren gegangen. Von innen ist sie mit einer M3(?)-Schraube befestigt.

    Ist sowas ein Standardbauteil, was es noch irgendwo neu zu kaufen gibt oder muß ich da was Altes suchen oder rumbasteln, was aber schnell irgend ein Murx gibt?
    Hat jemand eine solche abzugeben?

    Auf dem Foto die beiden Klemmen, von denen die blauen Leitungen weg gehen bzw. die beiden Kondensatoren angeklemmt sind.

    20403-dynastart-unterbrecher-01-800-jpg


    Vielen Dank und viele Grüße,
    Oli.

    Warte, warte nur ein Weilchen
    Dann kommt Haarmann auch zu dir.

  • Alteisen

    Hat den Titel des Themas von „Anschlußklemmen für Kondensator und Zündspule“ zu „Anschlußklemmen für Kondensator und Zündspule (Vorkrieg 2-Zylinder)“ geändert.
  • Moin

    Solch Unterbrecher Platten und Kleinteile hab ich noch da

    Gruß Bastelopa

    Moin Jürgen,

    ich sehe schon, ich muß Dich mal endlich besuchen kommen.


    MfG,

    Oli

    Warte, warte nur ein Weilchen
    Dann kommt Haarmann auch zu dir.