Lenkung überholen

  • ich will am F-8 Cabrio die Lenkung überholen.


    Im Reparaturbuch wird zu diesem Thema eine Gleitfeder erwähnt. (siehe Bild) Keil für Lenkungs-Zahnstange


    Bei meinem Lenkgetriebe gibt es diese Gleitfeder aber nicht, wie auch die beschriebene Schlitzschraube. Auch im Ersatzteilbuch sehe ich diese Teile nicht.

    Auch im Lenkgehäuse gibt es keine entsprechende Nut. (bei 2 Stück)


    Weiss jemand Genaueres dazu und hat die Antwort?


    Gruss und schon mal danke


    Rudi


    auvc-forum.org/index.php?attachment/22459/

  • Meine Beobachtung/Meinung: Der IFA hat statt dieser Gleitfeder eine externe "Gleitschiene", in der der Lenkhebel direkt läuft. Der DKW hatte hingegen eine Gleitfeder wie in der Anleitung. Das dient in beiden Fällen dazu, damit sich die Zahnstange nicht verdrehen kann.


    PS: Ich weiß nicht, ob die Umstellung konkret mit der Umstellung von DKW auf IFA (Vorkrieg und Nachkrieg) kam oder evtl. schon unter DKW oder erst später unter IFA...

  • Hallo,

    der Beobachtung/Meinung von Jenson stimme ich zu 100% zu. In der DKW-Ersatzteilliste Nr. 62 für die F8 ist auf Seite 28/29 die Gleitschiene und die dazugehörige Senkschraube M5x8 aufgeführt. Beide Teile sind in der IFA Ersatzteilliste F8/P70 nicht mehr vorhanden. Dafür aber die von Jenson genannte Gleitschiene. Die Gleitschiene ist aus meiner Sicht und war aus Sicht der damaligen Konstrukteure die deutlich kostengünigere Variante.

    Rudi, wenn du einen F8-DKW hast, dann wurde wahrscheinlich während der letzten vielen Jahre eine IFA-F8-Lenkgetriebe eingebaut. Aber dann sollte diese Gleitschiene ebenfalls vorhanden sein. Ich glaube, dass du diese Variante gedanklich auch schon "durchgespielt" hast. Sollte es grundsätzlich anders sein, dann wäre ich über eine Info dankbar.

    BG HW1940 (Hans-Werner)

  • danke für eure Antworten


    mein Effi ist ein IFA, Bj. 1955


    Die vorhandene Reparaturanleitung ist ein Nachdruck für DKW-Frontantriebswagen, Auto-Union AG Chemnitz, also wohl Vorkrieg.

    Eine andere Anleitung kenne ich nicht. (ausser einer explizit für den P-70, die ich auch habe).

    gibt es eine speziell für den IFA F-8 ?


    Mein Ersatzteilbuch ist für F-8 und P-70, und da gibt es diese Gleitfeder nicht mehr. Dafür die genannte Gleitschiene für den Lenkhebel.


    Somit ist meine Frage beantwortet und ich bin dank eurer Hilfe wieder etwas schlauer geworden.


    Grüssle aus dem Ländle

    Rudi