Reinigung/Entfettung stark verschmutzter Teile

  • im Winter will ich einiges an meinem F8-Cabrio machen. Vor allem an der Vorderachse. Nun hat sich hier jede Menge Schmutz angesammelt, der sich mit Fett und Öl zu einer klebrigen Schicht auf allen Teilen angesetzt hat. Also Strassenstaub vermischt mit Fett und Öl. Ihr kennt das ja.


    Meine Frage ist nun, welches Mittel sich am Besten zur Auflösung und Entfernung dieser Schmutzschicht eignet. Ebenso für die "Innereien" im Getriebe. Seither habe ich immer Waschbenzin genommen.


    Was nutzt ihr? Waschbenzin, Bremsenreiniger, Kaltreiniger ?


    Ich kann nur mit Pinsel arbeiten, also nicht mit irgendwelchen Drucksprühern o.ä. Geräten. Zum "Einweichen" könnte ich eine Handsprühflasche verwenden.


    Mit der Entsorgung der Schmutzbrühe habe ich kein Problem, kann ich beim ortsansässigen Schrotthändler abgeben.


    Rudi

  • Hallo Rudi,

    ich verwende "Bref Power" gegen Fett und eingebranntes.


    Bref Küchenreiniger Power gegen Fett & Eingebranntes

    Das funktioniert ganz gut.


    Wenn es ganz heftig wird , "Seeger Pack zu 8" Fettlöser unverdünnt.


    Seeger, Pack zu 8, Fettlöser, 1L


    Einsprühen und mit einem festen Pinsel ,den Dreck entfernen.

    Bei den Pinseln schneide ich immer 2 drittel der Haare ab, so dass der Pinsel sehr fest wird.


    Gruß

    Heinz

  • Moin, auch ich möchte einen preiswerten Vorschlag machen; ich verwende eine Mischung aus 60% Spritius und 40% normales motoren-Öl (Formel-Anteil von WD40) und versprühte das über eine Sprühflasche. Kurz oder länger Einwirken lassen und weg geht der Schmodder, viel Spaß damit, mf2tg joachim