Luftfilter

  • Moin,

    ich suche für die Restauration eine Luftfilters eine geflochtene Metallfiltermatte, die ich dann zum Filterelement rollen kann.

    Eine Suche im Netz ergab bisher keine Ergebnisse für mich. Vielleicht kann mir jemand eine Bezugsquelle benennen, wäre schön und sehr hilfreich.


    pasted-from-clipboard.pngpasted-from-clipboard.png

    mf2tg joachim

  • Moin Joachim,

    gehe mal in den Baumarkt,dort gibt es Bleche die nennen sich Streckgitter.



    Galeriebild


    Gruß

    Heinz

  • Moin Heinz,

    herzlichen Dank für die Info. Das kenne ich schon, hier sind mir die Maschen zu groß, geflochten wäre optimal, zumal hier die Fläche pro cm2 viel größer ist und die Maschenlücken optimal kleiner sind. Ich suche weiter.

    mf2tg joachim

  • ...könnte so etwas passen?

    Gruß Dieter


    Luftfilter MIW FILTERS Filtereinsatz

    Art. Nr: Y4195 Hersteller: MIW FILTERS
    MIW FILTERS Luftfilter Online Shop: Luftfilter MIW FILTERS Y4195 MIW FILTERS Luftfilter Y4195


    Filterausführung: Filtereinsatz
    Zustand: Brandneu

    -29%
    39,22 €
    55,24 €**

    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten


    Derzeit nicht auf Lager
    Benachrichtigen Sie mich, wenn auf Lager


    OE-Nummern

  • Moin Dieter,

    danke für die Info, sowas habe ich momentan montiert, ist leider kein Metall und nimmt Feuchtigkeit auf, weil der Filter im Freien sitzt, ich suche weiter, mf2tg Joachim

  • Moin Helmut,

    herzlichen Dank für die Info, wäre eine Alternative, Nachteil: auf Grund der dünnen Wandstärke wickeln man sich einen Wolf, ich suche weiter,

    mf2tg joachim

  • Hallo Joachim,

    ich verwende anstelle des Metallgitters einen Luftfiltereinsatz der Fa. KuN, Der besteht aus einer Baumwollmatte, die mit Öl getränkt wird. Funktioniert also ähnlich wie das Metallgitter. Die Einsätze gibt es in vielen Abmessungen. Einen Papiereinsatz kann man auch nehmen, der hat aber einen ganz anderen Strömungswiderstand als das originale Metallgitter und dann muss sicher die Bedüsung angepasst werden.

    Grüße

    Jürgen

  • Moin Jürgen,

    danke für die Info. In welchen Luftfiltergehäuse setzt Du diesen Filter ein? Ich bräuchte die Abmessungen 95<daußen<100mm mit einer Länge= 95mm, das entspricht etwa dem alten Filterelement aus Metall (siehe Bild). Die F12-Filterpatrone ist zu lang. Gerne höre von Dir.

    mf2tg joachim

  • Hallo Joachim,

    für den Sp mit Metallgewebefilter ist der Umbau etwas aufwendiger. Für die Maße, die du angegeben hast, gibt es:

    YA2598, ID 48, AD 102, L 95 oder

    E2400, ID 92, AD 129, L 94 oder

    E4513, ID 64, AD 113, L 92

    Noch mehr findest du auf der Internetseite knluftfilter.com

    Ich habe aktuell einen im F12, aber der ist länger.

    Grüße

    Jürgen

  • Moin Jürgen,

    danke für Deine Hinweise. Zur Zeit prüfe ich den Typ E-4517 (entspricht wohl bei Dir E-4513) mit innen liegendem Drahtgeflecht, da=113 x h=92mm, Der Einsatz ist im S42-Filtergehäuse.

    Moin Ralph,

    danke für den Hinweis, mit Drahtgeflecht, Mäusegitter, Lochblech u.ä. bin ich technisch durch, da ist die Fläche zur Ölbenetzung und Staubaufnahme viel zu gering, das Spiralflechtgewebe wie im Original suche ich weiter.

    pasted-from-clipboard.pngpasted-from-clipboard.png

    jawa perak 350 E-4517


    mf2tg joachim

  • Moin Ralf,

    danke für die Info. Diese Matten sind zu dick, die kann man schlecht oder gar nicht rollen bzw. wickeln. Ich kontaktiere gerade die Industrielieferanten über meine früheren Kunden in der Automobilindustrie.

    mf2tg joachim

  • Hallo Joachim,

    ich bin bei der Suche nach einem E-Teil auf eine Metallgitter-Luftfilterpatrone gestoßen und die im Ölbad gelagert war. Nach dem ich das Öl ausgewaschen habe, war das Gitternetz absolutet rostfrei.. Da keine ET-Nr. vorhanden ist, kann ich nicht zuordnen ob die Patrone für einen 44 PS oder 50 PS Motor ist. Bei Interesse ruf mich an. 03382 7074913

    Gru0 mican

  • Moin Mican, danke für die Info, bitte die Abmessungen d aussen, d innen und Höhe angeben, wenn möglich ein Foto. Der Filter ist für einen Sportluftfilter S42 Manzel2 mit weit mehr als 55Ps, Abmessungen z.B. 110x90x95mm, mf2tg joachim

  • Hllo Joachim,

    hier die Maaße: D- innen 60 mm, D- aussen 95 mm , H innen 98 mm, Gesamthöhe mit Befestigunsteller 125 mm. Foto versenden ist mir nicht möglich. Eine Anmerkung: für einen gemantzelten Motor halte ich diese Art von Luftfilter für nicht geeignet. Ich habe seinerzeit einen auf S 42 umgebauten Luftfilter mit einen zurechtgeschnittenen (Trabbi) Papierluftfilter benutzt. Dieser ist 1. effektiver und 2. hat er einen geringeren Durchströmwiederstand. Die Kunstruktion war so gestaltet, daß man den Filter bei Bedarf leicht wechseln konnte.Bei meinem 1000 S habe ich die große L.-Anlage so umgebaut, daß sie die Anforderung für einen auf ca. 70 PS gemantzelten Motor voll erfüllt, ist mit einer originalen MANN C 1134 Fliterpatrone bestückt. das Ganze kann mit einem Solex. oder Weber DOEC Doppelvergaser betrieben werden. Die Lautstärke des S 42 war der Grund für den Umbau, nun ist die Anlage mit einer serienmäßigen zu vergleichen.

    Gruß Mican