RT 125/2H Zündschloss Abdeckung

  • Moin,


    ich bin auf der Suche nach einem Bild oder ein Tipp wie an obigen Modell das Zündschloss (DKW Einheitszündschloss 2 Schrauben) in dem Lampenkelch verbaut ist. Das Zündschloss wir von innen mit 2 Schrauben in dem Lampenkelch befestigt. Was kommt von außen auf das Zündschloss drauf? Bei meiner Recherche bin ich auf eine Art Metallring gestoßen!?

    Wir nur das Schloss montiert ist zwischen schloss und Lampenkelch ein Spalt.


    Danke im Voraus

    Gruß aus Hannover

  • Hallo Michael, das mit dem Ring ist nicht ganz falsch. Über die Öffnung kommt eine drehbare Abdeckung, die bei abgezogenem Zündnagel dafür sorgt, daß in das Zündschloß keine Feuchtigkeit eindringen kann, wenn das Moped abgestellt wird. Diese Abdeckung wird aber mit dem Lampentopf vernietet. Wenn Du willst, schicke ich Dir ein Photo, wie es an meiner RT 200/2 aussieht.


    Gruß aus Hohenlohe, Reinhard

    Reinhard Wiegmann, Bachstrasse 22, 74635 Kupferzell

    Fuhrpark: DKW RT 200/2, MZ RT 125/2, MZ RT 125/3, Hercules 313, NSU LUX, Zündapp DB 203, BMW R80 G/S, Honda Innova

  • Bei meiner DKW RT 125/2H sieht das wie auf den untenstehenden Fotos aus. Nur muss der obere Deckel mit Hohlnieten mit dem Zündlichtschalter befestigt werden, da er dann mit Schrauben die durch die Hohlnieten passen, innen im Scheinwerfer befestigt wird.

    Ich habe alle Kontakte gesäubert und einige Messingteile nachgefertigt um einem elektrischen Defekt auf die Spur zu kommen. Notfalls verlege ich einen neuen Kabelstrang. Wer kann mir dazu Informationen anbieten, wie der Kabelstrang original verlegt ist, ohne dass Kabel durch Quetschungen usw. Schaden nehmen.

    Bei der Tachowelle ist genau das passiert, dass sie vom eingeschlagenen Lenker abgequetscht wurde, da vom Vorbesitzer gepfuscht wurde ..