DKW F7 Bj. 1938 in der Werkstatt

Wer weiss was der breite helle Streifen auf der Gürtellinie bedeutet? Es gibt ein weiteres Bild aus der gleichen Werkstatt mit einer Schwebeklasse und dem Streifen, ist es eine Kennzeichnung für Fahrzeuge der sowjetischen Besatzungsmacht?

Kommentare 3

  • Auf jeden Fall sind alle Schriftzeichen auf der linken Tür kyrillisch (nach maximaler Vergrößerung erahnt) und damit warscheinlich ein sowjetisches Besatzerfahrzeug oder sowjetisch bestimmtes Behördenfahrzeug .

  • Hallo Volker, leider ist die Schrift sehr undeutlich. Ich meine aber das Wort "Bürgermeister" in kyrillisch entziffern zu können. Der Streifen scheint sicher zu einem Behördenfahrzeug zu gehören, fragt sich nur welche Funktion die Fahrzeuge genau hatten. Habe auch mal Ältere in meiner Familie gefragt, kann sich aber niemand mehr an den Streifen erinnern.

    Gruß Jens

    • Danke Jens,

      ich schaue mal, ob ich mit den ueblichen Photoshoptricks die Schrift freistellen kann, mal sehen, aber Danke!